Ein aufregendes Jahr, zuerst neue Bestzeit beim Brixner Stadlerrennen, dann sein erster schwerer Sturz.